Wo werden Anhängerkupplungen hergestellt?

Piet Klinke

in den Vereinigten Staaten von Amerika und in Deutschland. Ich denke, Sie können sicher sein, dass ich nicht beabsichtige, einen deutschen Trailer-Koppler zu machen, aber es ist nur so, dass die Situation in Deutschland so gut ist. Sie können Anhängerkupplungen in lokalen Geschäften die ganze Zeit kaufen. Im Gegensatz zu Offener Luftfilter Tüv ist es aus diesem Grund merklich förderlicher. Dies ist in den Vereinigten Staaten nicht der Fall. Obwohl es ein paar Anhängerkupplungen gibt, die von einer australischen Firma hergestellt werden, müssen Sie viele Orte suchen, um sie zu finden. Nun, Sie könnten mich fragen: Warum schaffen sie es nicht hier? Aber das ist nicht die Frage. Die wirkliche Frage ist: Was machen sie hier und was sollten Sie von ihnen erwarten? In diesem Beitrag möchte ich diese Frage beantworten und Ich möchte Ihnen meine Erfahrungen mit ihnen zeigen. Ich werde versuchen, dies mit einem leicht verständlichen Überblick über die Unterschiede zwischen australischen Anhängern, US-Anhängerkupplungen und anderen Arten von Kupplungen zu tun. Der erste Teil dieses Beitrags behandelt die Geschichte und die Unterschiede zwischen Anhängern, Kupplungen und dem allgemeinen Markt. Der zweite Teil behandelt die beiden Hauptmarken von Kupplungen, die ich verwendet habe, Australien und USA.

Warum wollen Australier US-Anhängerkupplungen kaufen? Ich denke, es ist teilweise auf das Fehlen eines Standardstandards zurückzuführen. Wenn man sich die meisten Länder anschaut, haben sie einen gemeinsamen Standard für Anhänger und Kupplungen, aber es ist sehr unterschiedlich voneinander. Der Standard in Europa ist der Euro 2 und in den USA der US-Standard. Was ist also der Standard in Australien? Es gibt derzeit viele verschiedene Standards und sie variieren sehr. Allerdings gibt es vier Hauptnormen für Anhängerkupplungen in Australien. Ich möchte Ihnen einen Überblick über die Unterschiede zwischen den Standards geben, damit Sie eine fundierte Entscheidung darüber treffen können, welche zu verwenden ist. Ich werde diese Standards in einem zukünftigen Artikel kurz besprechen. Wenn Sie sich den Standard in Europa ansehen, können Sie Anhänger bekommen, die in Europa hergestellt und in den Vereinigten Staaten verkauft werden. In den USA können Sie Anhänger mit einem US-Aufkleber kaufen. Damit ist es in jedem Fall hilfreicher als Dt1 Luftfilter. Ich werde erklären, warum Sie den Standard wählen sollten, der in Australien hergestellt wird. Sie können diese Anhänger nicht in den USA kaufen, es sei denn, sie werden hier hergestellt. Die Qualität in diesen Trailern muss also groß sein. Und das ist nicht nur das Gewicht, sondern auch die Funktionen, die Sie in den amerikanischen Trailern finden. Nun, da wir wissen, worauf wir achten müssen, gehen wir durch diese Diskussion: Australische Anhängerkupplungen werden in verschiedenen Typen und Farben verkauft: Heck-Rear, Heckscharnier und Kreuzluke. Im Vergleich zu Anhängerkupplungen kann es damit auffällig durchschlagender sein. Die Art der Anhängerkupplung, die Sie kaufen können, hängt von Ihrer Wahl des Anhängerherstellers ab und davon, was Sie kaufen möchten. Ein Heckrippen- und Heckklappenanhänger ist häufiger als eine Kreuzluke, während ein Heckscharnier sehr beliebt ist. Sie werden eine Reihe von verschiedenen Anhängern mit verschiedenen Farben von Schwanz-Rippe und Heck-Scharnier und verschiedene Designs zu sehen. Das bedeutet, dass Sie das Richtige für Sie finden müssen. Wichtig ist auch die Farbe der Anhängerkupplung. Wenn Sie planen, einen kleinen Anhänger zu kaufen, kann die Farbe von Ihren eigenen Farben abweichen. Wenn die Farbe gleich ist und es nur wenige Leute gibt, die den Trailer verwenden, können die Farben unterschiedlich sein. In den Vereinigten Staaten haben wir beispielsweise weiße Anhänger, und im Vereinigten Königreich sind auch blau gefärbte Anhänger üblich.

Es gibt viele verschiedene Farben von Anhängern, so hier ist eine Liste, was Sie bei der Wahl der richtigen Anhängerkupplung für Sie beachten sollten: Farbe der Anhängerkupplung: (weiß, gelb oder blau).